Datenblatt

  • Breite der Rebenreihe ab 1,50 m
  • Erntetunnelhöhe 1,95 m
  • Dreipunkt-Anhängerkupplung
  • Querneigungskorrektur / Seitenhangausgleich 700 mm / 25 %
  • Hydraulische Zentrale mit 70 l, integriert, 3-Punkt
  • Filterung Rücklauf und Saugbetrieb
  • Zweiradantrieb
  • Reifen 360/70R20
  • Berührungssensitiver Farb-Kontrollbildschirm
  • Joystick MULTIDrive
  • Kompakte Bedienkonsole
  • 14 regelbare Rüttler
  • Hydraulische Verstellung des Rüttlerabstands
  • 2×17 Schuppen
  • 2200 mm Schuppenabdeckung
  • Ernte unter 15 cm
  • Breite des Förderbänder 320 mm
  • Abstand zwischen Förderbänder 650 mm
  • Regelbare Transportgeschwindigkeit mit Ruckschaltung
  • Akustische Sicherheit auf den Förderbänder
  • Zentralschmierstellen
  • 2 untere Gebläse
  • 2 vertikale Rankenabscheider
  • 2 optionale obere Gebläse
  • Sortiersysem EASY CLEAN als Option
  • 2 Behälter mit 1200 l
  • 2 Behälter mit 1600 l
  • 1 Behälter mit 1600 l und 1 Arm als Option
  • Entleerung rückwärts
  • Entleerhöhe 3000 mm

Eigenschaften

Der G3.220 besticht durch seine Effizienz in schwierigsten Bedingungen dank hochleistungsfähiger Radantriebe in Verbindung mit dem Antriebsbooster OVERboost, der vorübergehend das Traktionsmoment erhöht. Der Kreislauf der hydraulischen Unterstützung wird von einer Load-Sensing-Pumpe mit Lasterkennung (automatisches Volumenstrommanagement) gespeist und garantiert einen konstanten Druck in den Radantrieben.

Der G3 .220 ist mit einem ergonomischen und kompakten Bediensystem ausgestattet, das sich perfekt in Ihren Fahrerplatz integriert. Der Farb-Touchscreen TOUCHpad ermöglicht Ihnen ein schnelles Auslesen aller Informationen und eine komfortable Einstellung der verschiedenen Parameter. Der Multifunktions-Joystick umfasst alle für die Bedienung der Maschine erforderlichen Bedienelemente. Die Automatismen, wie eine Reihenende-Ablaufsteuerung oder eine halbautomatische Querneigungssteuerung, gewährleisten einen schnellen und komfortablen Einstieg in die Arbeit mit der Maschine.

G3.220, dank seines Erntekopfs ARC mit ein doppelten Rüttlergestell ernten Sie mit höherer Produktivität. Die hydraulische Verstellung des Rüttlerabstands vom Fahrerplatz aus gewährleistet eine unübertroffene Erntequalität. Eine 2200 mm lange dichte pneumatische Schuppenbahn sowie zwei sehr breite Transportbänder (320 mm) gewährleisten die schonende Abbeerung der Reben ohne Verlust oder Zerquetschung. Der G3.220 ist mit zwei unteren Absaugern ausgestattet. Obere Absauger und das On-Board-Sortiersystem EASY CLEAN geben der Reinigung den letzten Schliff.

Der G3.220 ist wartungsarm. Seine tägliche Reinigung ist dank des großzügig bemessenen Platzes im Erntekopf schnell erledigt. Eine große gesicherte Plattform ermöglicht Ihnen die leichte tägliche Instandhaltung der Maschine. Am Ende der Saison lässt sich Ihre Ausrüstung sehr leicht und kostengünstig einwintern. Der G3.220 ist ein typisches GREGOIRE-Gerät.

Sein Hydraulikmanagement in Verbindung mit einer Gelenkdeichsel an einer Dreipunkt-Anhängerkupplung ermöglicht die Verwendung aller Arten von Traktoren, auch mit geringer Leistung, und bietet eine unübertroffene Manövrierbarkeit. Die Höhenverstellung über 700 mm, der Load-Sensing-Antrieb und die automatische Reihenausrichtung ermöglichen Ihnen ein komfortables Arbeiten auf anspruchsvollsten Geländen.

Technologien

Der Joystick MULTIdrive (Patent von GREGOIRE) umfasst alle Funktionen Ihrer Maschine (Fahrt, Querneigung, Werkzeuge…). Der Fahrer kontrolliert den Traubenvollernter mit einer Hand und kann sich auf die Ernte konzentrieren.

Mit VARIwidth regeln Sie den Rüttlerabstand aus der Kabine heraus. Sie stellen einfach und schnell den Abstand zwischen den Rüttlern ein. Dies garantiert die Schonung der Rebstöcke und die Qualität der Ernte. Diese Einstellung erfolgt hydraulisch durch Kippen der exzentrischen Einheit; sie ist einfach, zuverlässig und wartungsfrei.

Das Ernteprinzip ARC system gewährleistet eine bislang unübertroffene Qualität der Ernte und Schonung der Reben. Seine exklusiven Eigenschaften ermöglichen Ihnen unbegrenzte Einstellbereiche und gewährleistet so eine einfache und schnelle Anpassung auf jeden beliebigen Weinberg.

AUTOlevel ist von Ihrem Joystick aus zugänglich. Nach seiner Aktivierung passt sich Ihre Maschine automatisch an Höhenunterschiede und Geländeschwierigkeiten an. Dies verschafft Ihnen eine große Sicherheit und ermöglicht es Ihnen, sich auf die Qualität der Ernte zu konzentrieren.

TOUCHpad ist ein kompakter Farb-Touchscreen, der alle für die Bedienung Ihrer Maschine erforderlichen Informationen umfasst. Die dreifache Möglichkeit der Navigation gewährleistet Ihnen eine einfache und schnelle Nutzung, ermöglicht das Speichern und Auslesen von Daten und die Anzeige einer der Farbkameras.

OVERboost, das über den Joystick aktiviert wird, gewährleistet die unübertroffene Überwindung von Hindernissen Ihrer Hardware. Verfügbar in beiden Fahrtrichtungen erhöht es vorübergehend die im Fahrantriebskreislauf verfügbare Leistung,um komfortable Passagen auch bei extremen Bedingungen zu garantieren.

FLEXspeed steuert automatisch die Rüttelfrequenz bei Passieren eines Pfahls im Erntetunnel. Rüttler, mechanische Elemente und Pfähle werden geschützt. Die Lebensdauer Ihrer Maschine wird erhöht.

TEP, die pneumatische Schuppenbahn (Patent von GREGOIRE), für die perfekte Anpassung der Rückstellkraft der Schuppen auf die verschiedenen Rebenarten. So trägt die Einstellung des Luftdrucks in einer Membran unter den Schuppen zur Schonung der Reben bei und verhindert, dass Trauben verloren gehen.

Das  Sortiersystem GREGOIRE Easyclean ist einfach gebaut. Die Beeren werden auf ein Gitterband gebracht. Einzelne Beeren fallen durch das Gitter, unabgebeerte Trauben und Verunreinigungen werden vom Sortierkopf verarbeitet.

 

Ein revolutionäres Sortiersystem

  • Lineares Abbeeren und Sortieren in einem Arbeitsgang
  • Einfaches Prinzip erfordert nur einen Arbeitsbereich.
  • Arbeitsweise:

o Gitterbänder aus lebensmittelechtem Kunststoff decken die ganzen Behälter ab = maximale Sortierzone.

o Sortierkopf mit vibrierenden und schwingenden Fingern ohne Kontakt mit dem    Gitterband.

Abstand der Finger zum Gitterband variabel

  • Sortierung der Ernte durch die Trägheit: keine Belastung der Ernte, optimale Qualität.

Einfache Bedienung

  1. Das Kunststoffgitter wird in Rotation gebracht.
  2. Eine leichte Vibration des Gitters bewirkt, dass die Beeren noch schneller durchfallen.
  3. Das Gitter wird über ein Querförderband beschickt.
  4. Die geernteten Beeren werden auf das Gitter gebracht, über die komplette Breite verteilt und zur Sortiereinheit weiterbefördert.
  5. Durch die schwingenden Finger, werden ganze Trauben abgebeert, Blattstiele und sonstige Verunreinigungen werden ausgeworfen, und Einzelbeeren fallen in die Behälter.
  6. Ausschuss (ganze Stängel, Blattstiele, ganze Blätter) werden aus dem Sortiersystem abgeschieden.

Die regelmäßige/kontinuierliche Zuführung

  • Beschickung über Querförderband.
  • Mögliche Einstellung der Geschwindigkeit des Querförderbands für eine gleichmäßige Verteilung des Ernteguts auf dem Easyclean-Gitter.
  • Perfekt auf alle Erntemengen angepasst.

Einfache und intuitive Bedienung

  • 2 mögliche Einstellungen: Geschwindigkeit des Gitters und Frequenz des Kopfes (von der Traktorkabine aus).
  • Hochqualitative Arbeit unter allen Bedingungen.
  • Einstellungen und klare Übersicht über die Bedieneiheit mit der die GREGOIRE Maschine ausgerüstet ist.

Einfache und schnelle Senkung • Easyclean ist voll versenkbar.• Hydraulikzylinder heben das gesamte Sortiersystem.• Die Ernte wird somit direkt in die Behälter befördert (die Maschine arbeitet dann mit zwei Gebläsen).• Easyclean ist vollständig wegklappbar, wodurch unnötige Abnutzung sowie eine Reinigung am Ende des Tage vermieden wird.

Produktkatalog

Alle Details und technische Daten über das Produkt finden Sie hier:

Produktkatalog G3.220